SuLFES 2019 - Clemson University

Nach spannenden und abwechslungsreichen Wochen im Windenergielabor war es am vergangenen Montag den 08.07.19 endlich soweit. Eine Gruppe aus Studierenden der Clemson University in South Carolina bildeten vor 5 Wochen zwei Teams. Aufgabe war es, mit Hilfe von Strömungssimulation Software eine Windenergieanlage auszulegen. Dabei konnten die Konzepte auf 3D-Drucker ausgedruckt werden und anschließend im Windkanal vermessen werden.

Am Montag fand dann die Abschlusspräsentation und Vorstellung der Ergebnisse im Windenergielabor statt. Ziel beim Wettbewerb war in einem definierten Zeitraum möglichst viel Wasserstoff mit einer Brennstoffzelle herzustellen und damit die Energie zu speicher.

Das orangene Team gewann den Wettbewerb und damit auch den ersten SuLFES-Award.

SuLFES 2019 - James Madison University

Am Donnerstag den 18.07.2019 wurde nach ereignissreichen Wochen und einem sehr knappen Wettbewerb der 2. SulFES 2019 Award verliehen. Auch diesmal gewann das orangene Team. Die Studierenden der James Madison University aus Virginia entwickelten mit Strömungssimulations Software eine Windenergieanlage und druckten diese aus. Mit einer Brennstoffzelle konnte die gesammelte Windenergie in Form von Wasserstoff und Sauerstoff in zwei Tanks gelagert werden. Anschließend wurde die Brennstoffzelle auf einem Modellfahrzeug installiert und legte mit der gespeicherten Energie einige Meter im Labor zurück.